Teams 

Wir sind zur Zusammenarbeit geboren.

Marc Aurel

Wirkungsvolle Kommunikation und Zusammenarbeit in Ihren Teams fördern

Unter Zeit- und Leistungsdruck leidet die Kommunikation, Missverständnisse schleichen sich ein. Plötzlich ist Sand im Team-Getriebe und keiner weiss so genau warum. Das muss nicht sein. 

Worum geht es?

Menschen sind verschieden. Sie haben unterschiedliche Präferenzen, wie sie sich verhalten und wie sie kommunizieren. In einer idealen Welt kennen alle die eigenen Präferenzen und können diejenigen des Gegenübers ziemlich gut einschätzen. Die Zusammenarbeit und die Kommunikation untereinander verläuft störungsfrei.

Wie Sie wissen, ist es nicht so einfach: Die Wenigsten kennen ihre eigenen Vorlieben und können andere noch weniger gut einschätzen. Wenn sich Ihr Gegenüber anders verhält als es Ihnen entspricht und Sie dies nicht einordnen können, fühlen Sie sich in der Beziehung höchstwahrscheinlich nicht wohl – keine gute Basis für eine vertrauensvolle Zusammenarbeit, die für eine wirkungsvolle Teamarbeit nötig ist.  

Wenn Sie Ihre eigenen Verhaltenspräferenzen und diejenigen Ihres Gegenübers hingegen kennen, können Sie gezielt auf dessen Bedürfnisse eingehen, ohne Ihre eigenen zu vernachlässigen. Beide haben etwas davon. Damit bauen Sie Vorurteile ab, beugen Missverständnissen vor und legen die Basis für eine ungestörte zwischenmenschliche Kommunikation und damit eine wirkungsvolle Zusammenarbeit im Team. 

Wie funktioniert es?

Mit meinem Workshop zur wirksamen Kommunikation und Zusammenarbeit lernen Sie und Ihr Team, wie Sie besser und effektiver kommunizieren und zusammenarbeiten. Grundlage des Workshops sind INSIGHTS MDI® und SOCIAL STYLE®, zwei einfache Modelle, um mehr über bevorzugte Verhaltensmuster zu erfahren – Ihre eigenen und diejenigen Ihres Gegenübers. 

Jede Teilnehmerin und jeder Teilnehmer füllt vor dem Kurs einen Online-Fragebogen aus. Daraus wird ein rund 40-seitiger Bericht über die Verhaltenspräferenzen und Motivatoren erstellt. Im ersten Workshopteil leite ich die Teilnehmenden an, wie dieser Bericht zu lesen und zu verstehen ist. Die Teilnehmenden erhalten damit ein umfassendes Eigenbild über ihr Verhalten und wertvolle Hinweise, das eigene Verhalten und die Wirkung auf andere zu verstehen. 

In den weiteren Workshopteilen beleuchte ich die verschiedenen Verhaltenstypen im Detail und schaffe das Grundverständnis für andere Verhaltenstypen. In Gruppenarbeiten schälen die verschiedenen Typen ihre eigenen Kommunikations-, Verhaltens- und Führungspräferenzen heraus und stellen sie den anderen vor. Diese Diskussionen führen immer zu Aha-Erlebnissen und fördern das Verständnis für die anderen Verhaltenstypen. 

Schliesslich gebe ich den Teilnehmenden Werkzeuge an die Hand, wie sie andere einschätzen und gezielt auf deren Bedürfnisse eingehen können, um die zwischenmenschliche Kommunikation zu erleichtern.  

Was haben Sie davon?

Das Verständnis der Stärken und Schwächen des eigenen Verhaltens fördert die persönliche und berufliche Entwicklung und führt zu einer höheren Zufriedenheit am Arbeitsplatz. Die Lehren und Erkenntnisse aus dem Workshop bauen Vorurteile und Missverständnisse ab, fördern die Kommunikation untereinander und steigern schliesslich die Stabilität und Leistungsfähigkeit Ihres Teams.  

Wirksame, zwischenmenschliche Beziehungen im Team sind nicht nur eine Frage der guten Kommunikation; sie sind ein elementarer Bestandteil des Erfolgs Ihres Unternehmens. Und was auf Team-Ebene gut funktioniert, kommt dem Unternehmenserfolg zugute. Wenn Sie mit meinem Workshop den Verlust eines wertvollen Mitarbeitenden vermeiden können, dann hat sich Ihre Investition bereits mehrfach ausbezahlt!

Ein Team, das sich gegenseitig versteht und die individuellen Verhaltensweisen einordnen kann, ist leistungsfähiger, insbesondere auch in Stresssituationen.

Wollen Sie mehr wissen? 

Nehmen Sie mit mir Kontakt auf per Telefon, E-Mail oder buchen Sie direkt einen unverbindlichen Gesprächstermin in meinem Kalender

Projekte

Alters- und Pflegeeinrichtung: Teamworkshop

Stark verändertes Kader, das nach Covid intensiver zusammenarbeiten und zusammenwachsen soll

Durchführung eines Workshops zu effektiver Kommunikation und Zusammenarbeit basierend auf Verhaltenstypologien als Teil des Organisations- und Teamentwicklungsprozesses

Gesteigertes, gegenseitiges Verständnis und Sensibilisierung aufgrund grundlegender Erkenntnisse über Verhaltensweisen und die Vielschichtigkeit der zwischenmenschlichen Kommunikation

Öffentlich-rechtliche Körperschaft: Teamworkshop

Neue Zusammensetzung des Führungsteams verbunden mit anfänglichen Verständigungsschwierigkeiten und Missverständnissen

Durchführung eines Workshops mit Kadermitarbeitenden zu Verhaltenstypologien (SOCIAL STYLE®, INSIGHTS MDI®), effektiver Kommunikation und Zusammenarbeit als Teil des Teamentwicklungsprozesses in der Organisation

Abbau von Vorurteilen und gesteigertes, gegenseitiges Verständnis im Führungsteam aufgrund vertiefter Erkenntnisse über die eigenen Verhaltensweisen und diejenigen der Teammitglieder

Zurück
Weiter

Auch hierzu erhalten Sie Unterstützung.

Kommunikation -

Ihr Potential ausschöpfen​

Wandel -

Ihre Mitarbeitenden ins Boot holen und einbeziehen

Risiken -

Ihre Reputations­risiken entschärfen​

Strategie -

Ihre Kommuni­kation auf Unternehmens­ziele ausrichten​